Boilers

Boilers

Metalldrücken ist in diesem Produktionsbereich das geeigneteste Fertigungsverfahren v.a. dann für die Herstellung von Boilerböden. Bei der Umformung eines Boilerbodens kommt es zur Verfestigung des Materials im Drückbereich und zur Reduktion der Wanddicke, was die Reduktion der Boiler-Manteldicke ermöglicht und dies verringert die Vormaterialkosten, was mit dem Tiefziehverfahren nicht erreichbar ist. Die Werkzeugkosten sind dabei wesentlich niedriger als es bei den massiven Tiefziehwerkzeugen der Fall ist. In diesem Segment ist es möglich auch die Stahlpodeste für Wärmepumpen zu fertigen.

Mithilfe unserer Technologie fertigen wir folgende Teile:

  • Boilerböden
  • Böden für die Biertanks
  • Podeste für die Wärmepumpen
  • Behälter zum Wassererhitzen für die Kaffeeautomaten

Halbfertigteile zur Herstellung der o.g. Produkte sind Pressrohlinge oder Ronden. Die verarbeiteten Materialien sind Stahl, rostfreier Stahl und Kupfer.

Produkte

Wenn Sie interessiert sind,